2/2023 Lektion 13

Aus SabbatschulWiki

Lektion 13 - Text der Lektion

I: Gemeinschaft + Aktivitäten

Gemeinschaft

  • Gibt es in eurem Leben jemanden, dessen Lebensumstände ihr zum Besseren verändern könnt?
  • Was sind die wichtigsten Komponenten, die man braucht, um jemanden als Freund zu lieben? Wie kann ich dies in meiner Beziehung zu Gott umsetzen?
  • Was in deinem Leben inspiriert dich im Moment?
  • Wenn du gute Neuigkeiten zu teilen hast, was machst du damit?
  • Wenn du eine interessante Erfahrung gemacht hast, teile sie bitte mit uns.
  • Wie geht ihr mit Druck im Leben um?
  • Spürt ihr Druck, wenn ihr Gott dient bzw. für ihn arbeitet?
  • Wofür in den vergangenen Tagen seid ihr dankbar?
  • Im Rückblick auf die Herausforderungen der vergangenen Tage: Wo wünscht ihr euch Gebetsunterstützung?
  • Was hat euren Glauben gestärkt oder herausgefordert?
  • In welchen Lebensbereichen möchtet ihr wachsen und wünscht euch Unterstützung?
  • Welche eurer Gebetsanliegen möchtet ihr mit der Gruppe teilen?

Ideen für Aktivitäten
Wir tauschen uns über unsere aktuellen Missionskontakte und -projekte aus, sammeln neue Ideen und beten um die Führung Gottes zur Erfüllung unseres Auftrags, Jünger zu machen. Hier kommst du zu Ideen-Sammlungen /-Anregungen!

Schließt den Teil I mit einem Gebet ab. Betet für eure diakonischen und missionarischen Anliegen.

II: Wir studieren die Bibel

  • Fragen zur Botschaft des Wortes (Was war die Botschaft im historischen Kontext)
  • Fragen zur Relevanz der Botschaft für uns heute
  • Fragen zur praktischen Umsetzung der Botschaft
  • Fragen, die zur Weitergabe des gelernten anregen

Anmerkungen

Die Betrachtungen dieses Viertels waren sehr mit historisch-politischen Ereignissen in Verbindung mit der Botschaft der drei Engel verbunden – Entwicklung der christlichen Kirche; Sabbat-Sonntag-Frage; …

Vor langer Zeit ist mir ein Zitat von Ellen G. White aufgefallen:

Einige haben mir geschrieben und gefragt, ob die Lehre von der Gerechtigkeit durch den Glauben die dreifache Engelsbotschaft sei. Ich habe ihnen geantwortet: “Es ist in Wahrheit die dreifache Engelsbotschaft.” (FG1:393)

Several have written to me, inquiring if the message of justification by faith is the third angel's message, and I have answered, “It is the third angel's message in verity.” (R&H, April 1st, 1890)

Es scheint daher im Studium dieser Betrachtung wichtig zu sein, die geistliche Vorbereitung in den Mittelpunkt zu stellen.

Schlüsselgedanke

Verkündigt mein Leben die biblische Endzeitbotschaft?

Startfragen

  • Wie kann die Herrlichkeit Gottes die Welt erleuchten?
  • Welche Bedeutung hat diese Frage für die Gemeinde der Endzeit?
  • Wie weit betrifft diese Aufgabe den einzelnen Christen?

Bibelstudium

1. Thessalonicher 5,1-6

  • Fragen zum Text:
    • Warum sind Zeiten und Zeitpunkte für Paulus scheinbar unwichtig?
    • Welche praktischen Hinweise für die Vorbereitung auf die Wiederkunft Jesu lesen wir in diesem Schriftabschnitt?
    • Welche Vorbereitung hat Jesus auf seine große Krise im Garten Gethsemane getroffen?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Was lernen wir daraus, wie Jesus auf seine größte Krise vorbereitet hat? (siehe Lukas 22,40)
    • Welchen Stellenwert hat die praktische Vorbereitung auf die Wiederkunft Jesu in unserm persönlichen Leben?

Johannes 8,32; Johannes 17,17; Johannes 14,6

  • Fragen zum Text:
    • Welcher Unterschied besteht zwischen Wissen und Wahrheit im Hinblick auf die Erlösung?
    • Was bedeutet die Behauptung Jesu: „Ich … bin die Wahrheit“?
    • Wie kann die Person Jesu und sein Wort die Wahrheit sein?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Warum kann Wissen allein nicht erretten?
    • Wie können wir die Wahrheit leben?

Offenbarung 18,1; Habakuk 2,14

  • Fragen zum Text:
    • Die Frage nach Erweckung und Reformation stellt sich die Weltgemeinde immer wieder. Was bedeuten wahre Erweckung und Reformation?
    • Wie kann die Herrlichkeit des Herrn die Erde erfüllen?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Welche primäre Methode der Evangelisation ergibt sich daraus?
    • Wie können wir unser Leben evangelistisch ausrichten?

2. Mose 33,18; 2. Mose 34,6-7

  • Fragen zum Text:
    • Was wird in diesen Versen mit der Herrlichkeit Gottes umschrieben?
    • Wie zeigt sich der Charakter Gottes heute?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Wie bewusst erleben wir Gottes Gegenwart in unserem alltäglichen Leben?

Offenbarung 5,6; Offenbarung 5,8; Offenbarung 5,12

  • Fragen zum Text:
    • Warum ist das Bild des Lammes in der Offenbarung von so großer Bedeutung?
    • Welche Bedeutung hat diese Aussage für die Gemeinde und den einzelnen Gläubigen?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Was bedeutet der Vergleich des Lammes mit dem Drachen für unser geistliches Leben?

Schlussüberlegung

Für die Vorbereitung auf die Endzeit ist ein Wissen um die historischen-politischen Ereignisse, die der Wiederkunft Jesu vorausgehen, nützlich. Aber letztendlich wird die geistliche Vorbereitung, die Kenntnis der Wahrheit, des Charakters Jesu, und die wahre Nachfolge in allen Lebensbereichen entscheidend sein.

Der Charakter, den wir während unserer Lebenszeit entwickeln, bestimmt unser ewiges Schicksal. (CS 182)


Ansicht mit inline-Bibeltexten