3/2020 Lektion 04: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SabbatschulWiki
(Die Seite wurde neu angelegt: „=[https://sabbath-school.adventech.io/de/2020-03/04/01 '''Die Macht des Gebets: Für andere eintreten''']= ==I: Gemeinschaft + Aktivitäten== '''Gemeinschaft'…“)
 
K (Sonntag: Ein kosmischer Kampf)
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 14: Zeile 14:
 
==II: Wir studieren die Bibel==
 
==II: Wir studieren die Bibel==
  
=== '''Startfrage(n)''' ===
+
==='''Startfrage(n)'''===
  
* Wie geht es dir, wenn jemand sagt, dass er für dich betet? (Weshalb) bedeutet dir das etwas?
+
*Wie geht es dir, wenn jemand sagt, dass er für dich betet? (Weshalb) bedeutet dir das etwas?
* Ist Gebet auch mächtig im Leben von Menschen, die (noch) nicht glauben? Begründe!
+
*Ist Gebet auch mächtig im Leben von Menschen, die (noch) nicht glauben? Begründe!
  
=== '''Sonntag: Ein kosmischer Kampf''' ===
+
==='''Sonntag: Ein kosmischer Kampf'''===
'''Offenbarung 12,7-9; Epheser 6,12; 2. Korinther 10,4'''
+
'''Offenbarung 12,7-9; Epheser 6,12; 2. Korinther 10,4-5'''
  
* Wie ernst ist der Kampf zwischen Gut und Böse? Wo siehst du dessen Auswirkungen in der sichtbaren Welt?
+
*Wie ernst ist der Kampf zwischen Gut und Böse? Wo siehst du dessen Auswirkungen in der sichtbaren Welt?
* Welcher „Schauplatz“ des Kampfes wird in 2 Kor 10,4 in den Mittelpunkt gerückt? Wie muss man sich den Kampf in unseren Gedanken vorstellen?
+
*Welcher „Schauplatz“ des Kampfes wird in 2 Kor 10,4 in den Mittelpunkt gerückt? Wie muss man sich den Kampf in unseren Gedanken vorstellen?
* Welche Rolle spielen Politik und/oder Wirtschaft in diesem Kampf? Ist er eher persönlich (Gedanken) – oder gesellschaftlich (Politik)?
+
*Welche Rolle spielen Politik und/oder Wirtschaft in diesem Kampf? Ist er eher persönlich (Gedanken) – oder gesellschaftlich (Politik)?
* Wie entscheidend ist das Gebet in diesem Kampf? Wie kommt es, dass Gott mächtiger wirkt, wenn wir ihn darum bitten? Er weiß doch längst, was wir brauchen, schon bevor wir es ihm sagen (Mt 6,8).
+
*Wie entscheidend ist das Gebet in diesem Kampf? Wie kommt es, dass Gott mächtiger wirkt, wenn wir ihn darum bitten? Er weiß doch längst, was wir brauchen, schon bevor wir es ihm sagen (Mt 6,8).
  
=== '''Montag: Jesus – mächtiger Fürsprecher''' ===
+
==='''Montag: Jesus – mächtiger Fürsprecher'''===
 
'''Lukas 3,21; 5,16; 9,18'''
 
'''Lukas 3,21; 5,16; 9,18'''
  
* Wie eng sind Jesu Dienst und sein Gebetsleben miteinander verknüpft? Warum hatte es selbst der Sohn Gottes nötig, zu beten?
+
*Wie eng sind Jesu Dienst und sein Gebetsleben miteinander verknüpft? Warum hatte es selbst der Sohn Gottes nötig, zu beten?
* Gibt es Menschen, die Gebet nötiger haben als andere? Z. B. Prediger, Arzt, Missionar im Gegensatz zu Maurer, Busfahrer, Kanalreiniger? Pensionisten im Gegensatz zu Kindern und Jugendlichen? Woran bemisst sich die Notwendigkeit des Gebets?
+
*Gibt es Menschen, die Gebet nötiger haben als andere? Z. B. Prediger, Arzt, Missionar im Gegensatz zu Maurer, Busfahrer, Kanalreiniger? Pensionisten im Gegensatz zu Kindern und Jugendlichen? Woran bemisst sich die Notwendigkeit des Gebets?
  
'''Lukas 21,31-34; Hebräer 7,25'''
+
'''Lukas 22,31-34; Hebräer 7,25'''
  
* Weshalb wurde Petrus nicht vor der Versuchung bewahrt bzw. bestand sie nicht, wo doch Jesus für ihn gebetet hat? Weshalb hat Jesus nicht für die Bewahrung vor/in der Versuchung gebetet, sondern (nur) für den Schutz vor den Folgen des Versagens?
+
*Weshalb wurde Petrus nicht vor der Versuchung bewahrt bzw. bestand sie nicht, wo doch Jesus für ihn gebetet hat? Weshalb hat Jesus nicht für die Bewahrung vor/in der Versuchung gebetet, sondern (nur) für den Schutz vor den Folgen des Versagens?
* Wenn Jesus unser dauerhafter und vollkommener Fürsprecher ist, wofür ist dann noch das Fürbittegebet von Menschen nötig?
+
*Wenn Jesus unser dauerhafter und vollkommener Fürsprecher ist, wofür ist dann noch das Fürbittegebet von Menschen nötig?
* In welchen Zeiten betest du intensiver – in welchen wirst du nachlässig? Weshalb? Wie kannst du es schaffen, ein treuer und beständiger Beter zu bleiben bzw. zu werden?
+
*In welchen Zeiten betest du intensiver – in welchen wirst du nachlässig? Weshalb? Wie kannst du es schaffen, ein treuer und beständiger Beter zu bleiben bzw. zu werden?
  
=== '''Dienstag: Die Fürbittegebete von Paulus''' ===
+
==='''Dienstag: Die Fürbittegebete von Paulus'''===
 
'''Epheser 1,15-21; Philipper 1,3-11'''
 
'''Epheser 1,15-21; Philipper 1,3-11'''
  
* Welche Schwerpunkte findest du in Paulus‘ Fürbittegebeten? Was meinst du, weshalb er gerade diese auswählte?
+
*Welche Schwerpunkte findest du in Paulus‘ Fürbittegebeten? Was meinst du, weshalb er gerade diese auswählte?
* Welche Aspekte sind in deinen Fürbitten für andere am prominentesten? Wieso?
+
*Welche Aspekte sind in deinen Fürbitten für andere am prominentesten? Wieso?
* Welches mögen die wichtigsten Bitten sein, die wir für andere vor Gott bringen können und sollten?
+
*Welches mögen die wichtigsten Bitten sein, die wir für andere vor Gott bringen können und sollten?
* Wenn dir jemand anbietet würde, dauerhaft für dich zu beten, welche „Baustellen“ oder Ziele würdest du ihm nennen, an die er denken sollte?
+
*Wenn dir jemand anbieten würde, dauerhaft für dich zu beten, welche „Baustellen“ oder Ziele würdest du ihm nennen, an die er denken sollte?
  
=== '''Mittwoch: Unsichtbare Kräfte am Werk''' ===
+
==='''Mittwoch: Unsichtbare Kräfte am Werk'''===
 
'''Daniel 10,10-14'''
 
'''Daniel 10,10-14'''
  
* Was lernst du aus dieser Begebenheit über den unsichtbaren Kampf zwischen Gut und Böse? Ist es möglich, dass Satan Gott aufhält? [Oder sollte das Gebet vllt. erst nach drei Wochen beantwortet werden – auch wenn es sofort ge- und erhört wurde?]
+
*Was lernst du aus dieser Begebenheit über den unsichtbaren Kampf zwischen Gut und Böse? Ist es möglich, dass Satan Gott aufhält? [Oder sollte das Gebet vllt. erst nach drei Wochen beantwortet werden – auch wenn es sofort ge- und erhört wurde?]
* Warum kann es manchmal länger dauern, bis unsere Gebete erhört werden?
+
*Warum kann es manchmal länger dauern, bis unsere Gebete erhört werden?
* Wie lange ist für dich „anhaltendes“ oder „ausdauerndes“ Gebet?
+
*Wie lange ist für dich „anhaltendes“ oder „ausdauerndes“ Gebet?
* Wo hast du in deinem Leben schon die Auswirkungen des unsichtbaren Kampfes erlebt? Worauf muss man achten, um ihn zu erkennen?
+
*Wo hast du in deinem Leben schon die Auswirkungen des unsichtbaren Kampfes erlebt? Worauf muss man achten, um ihn zu erkennen?
* Wie kann man sich davor hüten, „hinter jedem Busch den Teufel“ zu sehen? Nicht als Kampf zu interpretieren, was gar keiner ist (oder sein sollte)?
+
*Wie kann man sich davor hüten, „hinter jedem Busch den Teufel“ zu sehen? Nicht als Kampf zu interpretieren, was gar keiner ist (oder sein sollte)?
  
=== '''Donnerstag: Gebetsfokus''' ===
+
==='''Donnerstag: Gebetsfokus'''===
 
'''1. Samuel 12,22-24; Hiob 16,20-21'''
 
'''1. Samuel 12,22-24; Hiob 16,20-21'''
  
* Was sagen uns diese Abschnitte über die Notwendigkeit der Fürbitte?
+
*Was sagen uns diese Abschnitte über die Notwendigkeit der Fürbitte?
* Wie gehen wir damit um, wenn Fürbitte scheinbar nichts bewirkt (Bsp.: Samuel für Saul)?
+
*Wie gehen wir damit um, wenn Fürbitte scheinbar nichts bewirkt (Bsp.: Samuel für Saul)?
  
 
'''1. Johannes 5,14-16; Matthäus 18,19'''
 
'''1. Johannes 5,14-16; Matthäus 18,19'''
  
* Welche Voraussetzungen werden hier für die Erfüllung eines Gebets vorgelegt?  
+
*Welche Voraussetzungen werden hier für die Erfüllung eines Gebets vorgelegt?
* Inwiefern können und sollen wir für die Sünden anderer bitten?
+
*Inwiefern können und sollen wir für die Sünden anderer bitten?
* Wie verstehst du die „Sünde zum Tode“, für die nicht gebeten werden soll? [Allg. wird angenommen, dass es sich hierbei um die Sünde gegen den Heiligen Geist (Mt 12,31-32) handelt, bei der sich der Sünder so sehr verhärtet, dass er für jeglichen göttlichen Einfluss fortan unempfindlich wird.]
+
*Wie verstehst du die „Sünde zum Tode“, für die nicht gebeten werden soll? [Allg. wird angenommen, dass es sich hierbei um die Sünde gegen den Heiligen Geist (Mt 12,31-32) handelt, bei der sich der Sünder so sehr verhärtet, dass er für jeglichen göttlichen Einfluss fortan unempfindlich wird.]
* Was mag in deinem Leben ein wirksameres Fürbittegebet (beides: von anderen für dich oder von dir für andere) behindern?  
+
*Was mag in deinem Leben ein wirksameres Fürbittegebet (beides: von anderen für dich oder von dir für andere) behindern?
* Was zeichnet wirklich mächtige Beter aus? (Mögliches Bsp.: Roger Morneau.)
+
*Was zeichnet wirklich mächtige Beter aus? (Mögliches Bsp.: Roger Morneau.)
 
<center>
 
<center>
 
[https://sabbath-school.adventech.io/de/2020-03/04/gespr%C3%A4chsfragen-sabbatschulwiki/ Ansicht mit inline-Bibeltexten]
 
[https://sabbath-school.adventech.io/de/2020-03/04/gespr%C3%A4chsfragen-sabbatschulwiki/ Ansicht mit inline-Bibeltexten]

Aktuelle Version vom 29. Juni 2020, 15:39 Uhr

Die Macht des Gebets: Für andere eintreten

I: Gemeinschaft + Aktivitäten

Gemeinschaft

  • Wofür in den vergangenen Tagen seid ihr dankbar?
  • Im Rückblick auf die Herausforderungen der vergangenen Tage: Wo wünscht ihr euch Gebetsunterstützung?
  • Was hat euren Glauben gestärkt oder herausgefordert?
  • In welchen Lebensbereichen möchtet ihr wachsen und wünscht euch Unterstützung?
  • Welche eurer Gebetsanliegen möchtet ihr mit der Gruppe teilen?

Schließt den Teil I mit einem Gebet ab. Betet für eure diakonischen und missionarischen Anliegen.

II: Wir studieren die Bibel

Startfrage(n)

  • Wie geht es dir, wenn jemand sagt, dass er für dich betet? (Weshalb) bedeutet dir das etwas?
  • Ist Gebet auch mächtig im Leben von Menschen, die (noch) nicht glauben? Begründe!

Sonntag: Ein kosmischer Kampf

Offenbarung 12,7-9; Epheser 6,12; 2. Korinther 10,4-5

  • Wie ernst ist der Kampf zwischen Gut und Böse? Wo siehst du dessen Auswirkungen in der sichtbaren Welt?
  • Welcher „Schauplatz“ des Kampfes wird in 2 Kor 10,4 in den Mittelpunkt gerückt? Wie muss man sich den Kampf in unseren Gedanken vorstellen?
  • Welche Rolle spielen Politik und/oder Wirtschaft in diesem Kampf? Ist er eher persönlich (Gedanken) – oder gesellschaftlich (Politik)?
  • Wie entscheidend ist das Gebet in diesem Kampf? Wie kommt es, dass Gott mächtiger wirkt, wenn wir ihn darum bitten? Er weiß doch längst, was wir brauchen, schon bevor wir es ihm sagen (Mt 6,8).

Montag: Jesus – mächtiger Fürsprecher

Lukas 3,21; 5,16; 9,18

  • Wie eng sind Jesu Dienst und sein Gebetsleben miteinander verknüpft? Warum hatte es selbst der Sohn Gottes nötig, zu beten?
  • Gibt es Menschen, die Gebet nötiger haben als andere? Z. B. Prediger, Arzt, Missionar im Gegensatz zu Maurer, Busfahrer, Kanalreiniger? Pensionisten im Gegensatz zu Kindern und Jugendlichen? Woran bemisst sich die Notwendigkeit des Gebets?

Lukas 22,31-34; Hebräer 7,25

  • Weshalb wurde Petrus nicht vor der Versuchung bewahrt bzw. bestand sie nicht, wo doch Jesus für ihn gebetet hat? Weshalb hat Jesus nicht für die Bewahrung vor/in der Versuchung gebetet, sondern (nur) für den Schutz vor den Folgen des Versagens?
  • Wenn Jesus unser dauerhafter und vollkommener Fürsprecher ist, wofür ist dann noch das Fürbittegebet von Menschen nötig?
  • In welchen Zeiten betest du intensiver – in welchen wirst du nachlässig? Weshalb? Wie kannst du es schaffen, ein treuer und beständiger Beter zu bleiben bzw. zu werden?

Dienstag: Die Fürbittegebete von Paulus

Epheser 1,15-21; Philipper 1,3-11

  • Welche Schwerpunkte findest du in Paulus‘ Fürbittegebeten? Was meinst du, weshalb er gerade diese auswählte?
  • Welche Aspekte sind in deinen Fürbitten für andere am prominentesten? Wieso?
  • Welches mögen die wichtigsten Bitten sein, die wir für andere vor Gott bringen können und sollten?
  • Wenn dir jemand anbieten würde, dauerhaft für dich zu beten, welche „Baustellen“ oder Ziele würdest du ihm nennen, an die er denken sollte?

Mittwoch: Unsichtbare Kräfte am Werk

Daniel 10,10-14

  • Was lernst du aus dieser Begebenheit über den unsichtbaren Kampf zwischen Gut und Böse? Ist es möglich, dass Satan Gott aufhält? [Oder sollte das Gebet vllt. erst nach drei Wochen beantwortet werden – auch wenn es sofort ge- und erhört wurde?]
  • Warum kann es manchmal länger dauern, bis unsere Gebete erhört werden?
  • Wie lange ist für dich „anhaltendes“ oder „ausdauerndes“ Gebet?
  • Wo hast du in deinem Leben schon die Auswirkungen des unsichtbaren Kampfes erlebt? Worauf muss man achten, um ihn zu erkennen?
  • Wie kann man sich davor hüten, „hinter jedem Busch den Teufel“ zu sehen? Nicht als Kampf zu interpretieren, was gar keiner ist (oder sein sollte)?

Donnerstag: Gebetsfokus

1. Samuel 12,22-24; Hiob 16,20-21

  • Was sagen uns diese Abschnitte über die Notwendigkeit der Fürbitte?
  • Wie gehen wir damit um, wenn Fürbitte scheinbar nichts bewirkt (Bsp.: Samuel für Saul)?

1. Johannes 5,14-16; Matthäus 18,19

  • Welche Voraussetzungen werden hier für die Erfüllung eines Gebets vorgelegt?
  • Inwiefern können und sollen wir für die Sünden anderer bitten?
  • Wie verstehst du die „Sünde zum Tode“, für die nicht gebeten werden soll? [Allg. wird angenommen, dass es sich hierbei um die Sünde gegen den Heiligen Geist (Mt 12,31-32) handelt, bei der sich der Sünder so sehr verhärtet, dass er für jeglichen göttlichen Einfluss fortan unempfindlich wird.]
  • Was mag in deinem Leben ein wirksameres Fürbittegebet (beides: von anderen für dich oder von dir für andere) behindern?
  • Was zeichnet wirklich mächtige Beter aus? (Mögliches Bsp.: Roger Morneau.)

Ansicht mit inline-Bibeltexten