4/2019 Lektion 03

Aus SabbatschulWiki

L3: Gottes Ruf

I: Gemeinschaft

  • Wofür in den vergangenen Tagen seid ihr dankbar?
  • Im Rückblick auf die Herausforderungen der vergangenen Tage: Wo wünscht ihr euch Gebetsunterstützung?
  • Was hat euren Glauben gestärkt oder herausgefordert?
  • In welchen Lebensbereichen möchtet ihr wachsen und wünscht euch Unterstützung?
  • Welche eurer Gebetsanliegen möchtet ihr mit der Gruppe teilen?

II: Wir studieren die Bibel

Startfragen

  • Wo habt ihr schon einmal einen Ruf von Gott verspürt bzw. bekommen? (= Sehr persönliche Frage, die man eher nur in einem vertrauten Personenkreis stellen sollte). Wie war das für euch damals?
  • Beruft Gott jeden Menschen für eine bestimmte Aufgabe?

Die Berufung von Esra und Nehemia

Esra 7,10

  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über Gott aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Welche Eigenschaften Gottes werden in diesem Bibelabschnitt deutlich?
    • Was sagt uns dieser Text über Gottes Absicht?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über den Menschen aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was zeigt dieser Bibelabschnitt über die menschliche Natur?
    • Findet ihr in diesem Abschnitt ein vorbildliches Verhalten? Wenn ja, inwiefern?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über das Leben mit Gott? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir im Glauben wachsen können?
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir unser Leben mit Gott gestalten sollen?

Nehemia 1,1-11

  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über Gott aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Welche Eigenschaften Gottes werden in diesem Bibelabschnitt deutlich?
    • Was sagt uns dieser Text über Gottes Absicht?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über den Menschen aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was zeigt dieser Bibelabschnitt über die menschliche Natur?
    • Findet ihr in diesem Abschnitt ein vorbildliches Verhalten? Wenn ja, inwiefern?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über das Leben mit Gott? Mögliche Vertiefungsfragen:

Was sagt dieser Text darüber, wie wir zu Gott kommen können?

    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir Gott dienen können?
    • Welche "Lasten" hat Gott dir auf dein Herz gelegt?
    • Welche Nöte und menschlichen Bedürfnisse gibt es in deinem Umfeld, die dich zum Dienst aufrufen?

Prophetischer Zeitplan

Daniel 9,24-27
Hinweis 1: Eine Hilfe zum besseren Verständnis von Dan 9,24-27: Druck-Version oder Computer-Version
Hinweis 2: Das Buch Daniel wird im 1. Viertel 2020 im Zentrum der Bibelbetrachtung sein. Dort wird Daniel 9 sicherlich noch ausführlicher behandelt werden. Siehe hier die zukünftigen Lektionsthemen.

  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über Gott aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Welche Eigenschaften Gottes werden in diesem Bibelabschnitt deutlich?
    • Was sagt uns dieser Text über Gottes Absicht?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über den Menschen aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was zeigt dieser Bibelabschnitt über die menschliche Natur?
    • Findet ihr in diesem Abschnitt ein vorbildliches Verhalten? Wenn ja, inwiefern?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über das Leben mit Gott? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir Vergebung erlangen?
    • Inwiefern kann die biblische Prophetie unseren Glauben stärken?

Die 70 Wochen und die 2300 Tage

Daniel 8,14 + Daniel 8,26-27
Hinweis: Das Buch Daniel wird im 1. Viertel 2020 im Zentrum der Bibelbetrachtung sein. Dort wird Daniel 8 sicherlich noch ausführlicher behandelt werden. Siehe hier die zukünftigen Lektionsthemen.

  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über Gott aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Welche Eigenschaften Gottes werden in diesem Bibelabschnitt deutlich?
    • Was sagt uns dieser Text über Gottes Absicht?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über den Menschen aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was zeigt dieser Bibelabschnitt über die menschliche Natur?
    • Findet ihr in diesem Abschnitt ein vorbildliches Verhalten? Wenn ja, inwiefern?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über das Leben mit Gott? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir Vergebung erlangen?
    • Inwiefern kann die Zeitweissagung der 2300 Abende und Morgen (1844) eine Ermutigung in dunklen, traurigen Tagen eines Christen sein?
    • Welche Dimension zeigt dir die Zeitweissagung der 2300 Abend und Morgen in Hinblick auf den "Ruf Gottes"?

Gottes Erwählung

Römer 8,28-29

  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über Gott aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Welche Eigenschaften Gottes werden in diesem Bibelabschnitt deutlich?
    • Was sagt uns dieser Text über Gottes Absicht?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über den Menschen aus?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über das Leben mit Gott? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir im Glauben wachsen können?
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir unser Leben mit Gott gestalten sollen?
    • Inwiefern ist diese Verheißung eine Hilfe für Situationen, die ihr euch in keiner Weise erklären könnt?

Unsere Verantwortung

2. Mose 3,1-4,10

  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über Gott aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Welche Eigenschaften Gottes werden in diesem Bibelabschnitt deutlich?
    • Was sagt uns dieser Text über Gottes Absicht?
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über den Menschen aus? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was zeigt dieser Bibelabschnitt über die menschliche Natur?
    • Findet ihr in diesem Abschnitt ein vorbildliches Verhalten? Begründet eure Antwort!
  • Was sagt dieser Bibelabschnitt über das Leben mit Gott? Mögliche Vertiefungsfragen:
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir von Gott berufen werden können?
    • Was sagt dieser Text darüber, wie wir Gott dienen können?
    • Als Menschen sind wir Gott gegenüber nicht immer um "Entschuldigungen" verlegen, die uns davon abhalten, das zu tun, was Gott eigentlich von uns erwartet. Was hilft euch, diese "Entschuldigungen" positiv zu überwinden?

III: Dienst und Mission

Ideen für Aktivitäten
Wir tauschen uns über unsere aktuellen Missionskontakte und -projekte aus. Sammeln neue Ideen und beten um die Führung Gottes zur Erfüllung unseres Auftrags, Jünger zu machen. Hier gibt es zwei Ideensammlungen: Soziale Aktivitäten | Wir alle beteiligen uns

Arbeitshilfe "Gebet + Dienst + Zeugnis"
Diese Arbeitshilfe möchte den Teil III der Sabbatschule etwas mehr in die Praxis bringen. Beachte hierzu folgende mögliche Vorgehensweise im Rahmen der wöchentlichen Sabbatschule:

  • Drucke für jede Person eine Arbeitshilfe (2 Arbeitshilfen pro Blatt) aus.
  • Reserviere dir für diesen Teil III ca. 15-20 Minuten. Beende darum rechtzeitig den Teil II "Bibelstudium".
  • Gib jedem Sabbatschul-Teilnehmer eine Arbeitshilfe.
    • 1-3 Personen: Jeder möge kurz unter stillem Gebet an sein Umfeld denken: Freunde, Verwandte, Bekannte, Arbeitskollegen usw. Für 1-3 Personen, die einem gerade am meisten am Herzen liegen, möge man sich entscheiden. Die eine Person in die linke Arbeitshilfe - die andere Person in die rechte Arbeitshilfe eintragen.
    • 1-3 Wochen: Nun möge sich jeder Gedanken machen, was er diesen Personen in den nächsten 1-3 Wochen Gutes tun kann.
    • 1-3 Aktionen: Bitte nur 1-3 Aktionen insgesamt pro Person, die in den nächsten 1-3 Wochen auch wirklich umgesetzt werden können - alles andere überfordert womöglich.
  • Am Ende tauscht euch kurz über eure Vorhaben aus. Teilt eure kleinen Aktionsziele der ganzen Gruppe mit, die ihr euch für die kommenden Wochen setzt.
  • Beachte: Ohne Heiligen Geist bleiben alle menschlichen Anliegen nur Aktionen ohne Nachhaltigkeit. Aber wenn wir uns demütig von Gott gebrauchen lassen, dann kann aus Kleinem etwas sehr Großes entstehen.
  • Empfehlung: Die Arbeitshilfe "Gebet + Dienst + Zeugnis" sollte nicht öfter als ca. einmal im Monat in einer Gruppe eingesetzt werden. An den Sabbaten, wo man diese Hilfe nicht anwendet, kann man sich darüber austauschen, wie es den Teilnehmern bisher beim Umsetzen ihrer Vorhaben gegangen ist.

Hier die Arbeitshilfe: WORD oder PDF

Ansicht mit inline-Bibeltexten